Flucht- und Rettungswegpläne

Flucht – und Rettungswegpläne sind Bestandteil der betrieblichen Gefahrenabwehr. Ein Flucht- und Rettungsplan dient der Darstellung von Flucht- und Rettungswegen in öffentlichen oder gewerblichen Gebäuden. Dem Nutzer soll dargestellt werden, wie das Gebäude im Brand- oder Gefahrenfall zu verlassen ist.

 

In diesen Plänen sind folgende grafische Darstellungen enthalten:

  • Gebäudegrundriss oder Teile davon,
  • Verlauf der Flucht- und Rettungswege,
  • Lage der Erste-Hilfe-Einrichtungen,
  • Lage der Brandschutzeinrichtungen (z.B. Feuerlöscher)
  • Lage der Sammelstellen,
  • Standort des Betrachters

Darüber hinaus werden die Regeln für das Verhalten im Brandfall und das Verhalten bei Unfällen dargestellt. Die Darstellung der Flucht- und Rettungspläne erfolgt nach DIN ISO 23601.